Windows Server R2 2012: günstige Angebote für Ihr Server-Betriebssystem

Jeder Computer benötigt ein Betriebssystem. Das trifft auch auf Ihren Firmenserver zu. Um von einer guten Performance und von einem einfachen Zugriff auf alle Funktionen profitieren zu können, ist es wichtig, hierfür eine hochwertige Software zu verwenden. Wenn Sie sich dabei für den Windows Server R2 2012 entscheiden, treffen Sie eine ausgezeichnete Wahl. Dieses Betriebssystem bietet nicht nur eine hervorragende Qualität. Darüber hinaus können Sie es bei license-now besonders günstig erwerben.


Die passende Edition für Ihr Unternehmen auswählen

Wenn Sie den Windows Server R2 2012 verwenden möchten, müssen Sie eine passende Edition auswählen. Hierbei gibt es mehrere Alternativen, die jeweils ganz verschiedene Anwendungsmöglichkeiten bieten – die aber auch erhebliche Preisunterschiede mit sich bringen.

Windows Server R2 2012 Foundation
Die einfachste Ausführung des Betriebssystems trägt den Namen Windows Server R2 2012 Foundation. Dieses eignet sich jedoch ausschließlich für sehr kleine Unternehmen. Die Zahl der Anwender ist hierbei auf 15 beschränkt. Dieser Wert lässt sich nicht erweitern. Darüber hinaus ist auch die Leistung des Servers begrenzt. Dieser darf nur einen Prozessor verwenden und höchstens 32 GB RAM aufweisen.

Windows Server R2 2012 Essentials
Der Windows Server R2 2012 Essentials eignet sich für etwas größere Betriebe. Hierbei liegt die maximale Nutzerzahl bei 25. Außerdem darf der Server zwei Prozessoren und bis zu 64 GB RAM verwenden.

Windows Server R2 2012 Standard
Größere Betriebe entscheiden sich häufig für die Edition Windows Server R2 2012 Standard. Hierbei besteht keine Begrenzung bei der Zahl der Anwender. Auch bezüglich der Hardware-Ausstattung sind die Grenzen deutlich großzügiger. Beispielsweise können Sie bis zu 4 TB RAM verwenden. Die Anzahl der virtuellen Maschinen ist jedoch auf zwei begrenzt.

Windows Server R2 2012 Datacenter
Die umfangreichste Ausführung trägt den Namen Windows Server R2 2012 Datacenter. Auch hierbei können beliebig viele Anwender auf den Server zugreifen. Die Grenzen hinsichtlich der Hardware sind genau die gleichen wie bei der Standard-Edition. Allerdings besteht ein erheblicher Unterschied bezüglich der Virtualisierungsmöglichkeiten. Mit der Datacenter-Edition können Sie beliebig viele VMs einrichten. Daher bietet sich dieses System an, wenn der Virtualisierungsbedarf in Ihrem Unternehmen sehr hoch ist.


Windows Server R2 2012 CALs: Lizenzen für die einzelnen Anwender

Bei den Editionen Fondation und Essentials besteht eine Begrenzung hinsichtlich der Nutzerzahlen. Die Lizenz für die Software schließt hierbei bereits den Zugriff durch die entsprechende Zahl an Mitarbeitern ein. Bei den Ausführungen Standard und Datacenter ist die Nutzerzahl zwar grundsätzlich nicht beschränkt. Allerdings müssen Sie hier alle Anwender separat lizenzieren. Hierfür kommen sogenannten Windows Server R2 2012 CALs zum Einsatz. Diese Abkürzung bedeutet Client Access License. Wenn Sie diese Editionen nutzen möchten, müssen Sie daher genau überlegen, wie viele Mitarbeiter oder Geräte Zugang zum Server erhalten sollen und daraufhin die entsprechende Anzahl ans CALs erwerben.


Windows Server R2 2012 kaufen und von günstigen Angeboten profitieren

Wenn Sie einen Server einrichten, bringt das nicht nur hohe Ausgaben für die Hardware mit sich. Auch das Betriebssystem kann erhebliche Kosten aufwerfen. Wenn Sie bei license-now einen Lizenzschlüssel für den Windows Server R2 2012 erwerben, können Sie jedoch viel Geld sparen. Die Software steht hier außerdem direkt zum Download bereit. So können Sie sofort mit dem Installationsprozess beginnen. Sobald Sie das Produkt gekauft haben, senden wir Ihnen einen individuellen Lizenzschlüssel für die Aktivierung zu.

 

Windows Server R2 2012: günstige Angebote für Ihr Server-Betriebssystem Jeder Computer benötigt ein Betriebssystem. Das trifft auch auf Ihren Firmenserver zu. Um von einer guten... mehr erfahren »
Fenster schließen

Windows Server R2 2012: günstige Angebote für Ihr Server-Betriebssystem

Jeder Computer benötigt ein Betriebssystem. Das trifft auch auf Ihren Firmenserver zu. Um von einer guten Performance und von einem einfachen Zugriff auf alle Funktionen profitieren zu können, ist es wichtig, hierfür eine hochwertige Software zu verwenden. Wenn Sie sich dabei für den Windows Server R2 2012 entscheiden, treffen Sie eine ausgezeichnete Wahl. Dieses Betriebssystem bietet nicht nur eine hervorragende Qualität. Darüber hinaus können Sie es bei license-now besonders günstig erwerben.


Die passende Edition für Ihr Unternehmen auswählen

Wenn Sie den Windows Server R2 2012 verwenden möchten, müssen Sie eine passende Edition auswählen. Hierbei gibt es mehrere Alternativen, die jeweils ganz verschiedene Anwendungsmöglichkeiten bieten – die aber auch erhebliche Preisunterschiede mit sich bringen.

Windows Server R2 2012 Foundation
Die einfachste Ausführung des Betriebssystems trägt den Namen Windows Server R2 2012 Foundation. Dieses eignet sich jedoch ausschließlich für sehr kleine Unternehmen. Die Zahl der Anwender ist hierbei auf 15 beschränkt. Dieser Wert lässt sich nicht erweitern. Darüber hinaus ist auch die Leistung des Servers begrenzt. Dieser darf nur einen Prozessor verwenden und höchstens 32 GB RAM aufweisen.

Windows Server R2 2012 Essentials
Der Windows Server R2 2012 Essentials eignet sich für etwas größere Betriebe. Hierbei liegt die maximale Nutzerzahl bei 25. Außerdem darf der Server zwei Prozessoren und bis zu 64 GB RAM verwenden.

Windows Server R2 2012 Standard
Größere Betriebe entscheiden sich häufig für die Edition Windows Server R2 2012 Standard. Hierbei besteht keine Begrenzung bei der Zahl der Anwender. Auch bezüglich der Hardware-Ausstattung sind die Grenzen deutlich großzügiger. Beispielsweise können Sie bis zu 4 TB RAM verwenden. Die Anzahl der virtuellen Maschinen ist jedoch auf zwei begrenzt.

Windows Server R2 2012 Datacenter
Die umfangreichste Ausführung trägt den Namen Windows Server R2 2012 Datacenter. Auch hierbei können beliebig viele Anwender auf den Server zugreifen. Die Grenzen hinsichtlich der Hardware sind genau die gleichen wie bei der Standard-Edition. Allerdings besteht ein erheblicher Unterschied bezüglich der Virtualisierungsmöglichkeiten. Mit der Datacenter-Edition können Sie beliebig viele VMs einrichten. Daher bietet sich dieses System an, wenn der Virtualisierungsbedarf in Ihrem Unternehmen sehr hoch ist.


Windows Server R2 2012 CALs: Lizenzen für die einzelnen Anwender

Bei den Editionen Fondation und Essentials besteht eine Begrenzung hinsichtlich der Nutzerzahlen. Die Lizenz für die Software schließt hierbei bereits den Zugriff durch die entsprechende Zahl an Mitarbeitern ein. Bei den Ausführungen Standard und Datacenter ist die Nutzerzahl zwar grundsätzlich nicht beschränkt. Allerdings müssen Sie hier alle Anwender separat lizenzieren. Hierfür kommen sogenannten Windows Server R2 2012 CALs zum Einsatz. Diese Abkürzung bedeutet Client Access License. Wenn Sie diese Editionen nutzen möchten, müssen Sie daher genau überlegen, wie viele Mitarbeiter oder Geräte Zugang zum Server erhalten sollen und daraufhin die entsprechende Anzahl ans CALs erwerben.


Windows Server R2 2012 kaufen und von günstigen Angeboten profitieren

Wenn Sie einen Server einrichten, bringt das nicht nur hohe Ausgaben für die Hardware mit sich. Auch das Betriebssystem kann erhebliche Kosten aufwerfen. Wenn Sie bei license-now einen Lizenzschlüssel für den Windows Server R2 2012 erwerben, können Sie jedoch viel Geld sparen. Die Software steht hier außerdem direkt zum Download bereit. So können Sie sofort mit dem Installationsprozess beginnen. Sobald Sie das Produkt gekauft haben, senden wir Ihnen einen individuellen Lizenzschlüssel für die Aktivierung zu.

 

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
3
Zuletzt angesehen